SPIELZEIT 2016/17 – Endlich dürfen wir es verraten!

Spielzeit_2016-17

Am gestrigen Dienstag, 12. April 2016, hat das Staatstheater in seiner Pressekonferenz das Programm für die neue Spielzeit vorgestellt. Und nun dürfen wir euch endlich verraten, was euch 2016/17 erwartet!

Das absolute Highlight wird unsere Premiere im Kleinen Haus am 24. September 2016 mit der ADDAMS FAMILY!!! Neu in die Wartburg kommt ab dem 4. März 2017 LOSERVILLE (HELDEN VON MORGEN)!

Aber auch ein paar alte Bekannte dürfen wir wieder begrüßen. Zunächst freuen wir uns sehr darüber, dass SPRING AWAKENING (FRÜHLINGS ERWACHEN) ab dem 10. September 2016 für uns die neue Spielzeit in der Wartburg eröffnet. Unsere elfengleichen und grazilen Nonnen aus NON(N)SENS begrüßen euch ab dem 15. Oktober 2016 wieder im Studio und lassen die heiligen Hallen erbeben.

Die Studiobühne hat sich spätestens jetzt zu unserer neuen und offiziellen 3. Spielstätte entwickelt, denn wir haben noch einen alten Kumpel im Gepäck, der euch schon 2006 viel Spaß gebracht hat. Wir freuen uns sehr auf eine Wiederaufnahme/Premiere am 5. November 2016 von I LOVE YOU, YOU’RE PERFECT, NOW CHANGE!

Die größte Überraschung kommt zum Schluss. Erst ein Mal in der Geschichte des Jungen Staatsmusicals hat es ein Stück (DER KLEINE HORRORLADEN) geschafft, den Sprung von der Wartburg in das Kleine Haus zu machen. Jetzt versuchen wir es wieder und hoffen, dass ihr darauf genauso gespannt seid, wie wir – OUR HOUSE goes KLEINES HAUS!!! Ab dem 21. Oktober 2016 ziehen wir mit der gesamten Casey-Street um in das Kleine Haus des Hessischen Staatstheaters!

Unter dem nachfolgenden Link könnt ihr euch das offizielle Programm des Staatstheaters online anschauen: SPIELZEIT 2016/17 – JUNGES STAATSTHEATER

Wir freuen uns auf die neue Spielzeit mit euch!!!

FRÜHLINGS ERWACHEN (Spring Awakening) in der Wartburg

facebook_titel_springawakening

„Ein Schatten flieht, ein Schatten weint.“

Eine aufwühlende und bewegende Probenzeit und die daraus resultierende erfolgreiche Premiere am 10. Januar 2016 liegt hinter uns.

Danke, dass wir dieses außergewöhnlich schöne Stück auf die Bühne bringen dürfen!

Hier geht es zu den Fotos der Produktion! Vielen Dank an Sven-Helge Czichy!

Und die Kritiken dürfen auch nicht fehlen:

WIESBADENER KURIER

FRANKFURTER NEUE PRESSE

MUSICALZENTRALE

Wir freuen uns auf euren Besuch, diesmal eine Reise in die Vergangenheit!

CASTINGTERMINE 2015

Für die neue Musical-Produktion (Titel wird noch bekannt gegeben) des Jungen Staatsmusicals, unter der Leitung von Iris Limbarth, werden begabte junge Leute im Alter von 15 – 25 Jahren für verschiedene Hauptrollen und Ensemble gesucht. Für das Casting muss man sich NICHT anmelden.

Das Casting findet statt am:

Samstag, den 05.12.2015 ab 10 Uhr

eine eventuelle Fortsetzung findet statt am:

Sonntag, den 06.12.2015 ab 15 Uhr

Vorzubereiten sind zwei Songs nach Wahl (bitte Noten oder Playback-Band selbst mitbringen) und ein gestalteter Schauspieltext. Die Songs bitte möglichst aus dem Bereich Musical/Pop. Außerdem findet ein Tanz- und Bewegungstraining statt, deshalb bitte auch bequeme Trainingsbekleidung mitbringen. Da man mit Straßenschuhen nicht in den Ballettsaal darf, bitte Schläppchen, Dancesneaker oder Socken mitbringen.

Treffpunkt ist Samstag um 9:30 Uhr an der Pforte des Bühneneingangs des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden (Am Warmen Damm). Hessischen Staatstheaters Wiesbaden (Am Warmen Damm). Es beginnt für alle gemeinsam um 10 Uhr und man sollte bitte bis 18 Uhr Zeit einplanen.

Für unschlüssige Interessenten gibt es einen INFOABEND am

Montag, den 23.11.2015 um 19 Uhr

Treffpunkt auch hier an der Pforte des Bühneneingangs.

Weitere Informationen, wie das Casting abläuft findet ihr hier: CASTINGABLAUF

WIR WÜNSCHEN EUCH VIEL GLÜCK!

ZWEI HOFFNUNGSLOS VERDORBENE SCHURKEN – Zwei tolle Premieren!!

„Es war grandios! Es war ein Fest! Das große Los! Ein Härtetest!“

Was für zwei tolle Premieren für beide Besetzungen! Vielen Dank an alle, die uns hierbei so von Herzen und tatkräftig unterstützt haben! Ohne euch wäre es mal wieder nicht möglich gewesen.

Für alle, die bei unseren beiden Premieren nicht dabei waren: kleine Kostprobe gefällig?

Ein Trailer ist derzeit in Arbeit, um euch noch mehr Appetit auf einen Besuch bei uns zu machen.

Schaut euch auch unsere tollen Fotos der Produktion an! Geschossen von Andreas J. Etter (www.huebenunddrueben.de)

Und Kritik gab es natürlich auch schon…und das nicht zu knapp!

WIESBADENER KURIER

KULTURFREAK.DE

FRANKFURTER NEUE PRESSE

JUST MUSICALS

FRANKFURTER RUNDSCHAU

MUSICALZENTRALE

Wir freuen uns auf euren Besuch an der Wiesbadener Côte D’Azur!

SUPERHERO in zwei Kategorien nominiert für den Deutschen Musical Theaterpreis 2015!

LOGO-Deutscher-Musical-Theater-PreisJetzt ist es amtlich! Unsere Regisseurin Iris Limbarth wurde von der DEUTSCHEN MUSICAL AKADEMIE in gleich zwei Kategorien (Regie & Choreographie) für Ihre phantastische Arbeit mit SUPERHERO nominiert!

Wir treten damit gegen namhafte Konkurrenten an wie z.B. DAS WUNDER VON BERN! Drückt uns ganz feste die Daumen!!!

Hier gibt es darüber ein paar schöne Artikel zu lesen:

WIESBADENER KURIER150824_Kurier_Superhero_Nominierung

OSNABRÜCKER ZEITUNG