I love you, you’re perfect, now change

Musical von Jimmy Roberts & Joe di Pietro

Premiere am 5. November 2016, Studio

BESETZUNG

Frau 1 – Melissa: Anna Heldmaier, Viktoria Reese
Frau 2 – Jennifer: Lisa Krämer
Frau 3 – Rose: Mariella Maaß, Constanze Kochanek

Mann 1 – Robert: Tim Speckhardt
Mann 2 – Jordan: Rainer Maaß, Peter Emig
Mann 3 – Stan: Benjamin Geipel

Cindy: Anna Stecking
Bob: Fabian Kastl

 

DER INHALT

Männer und Frauen passen nicht zusammen!

Hilflose Flirtversuche, gescheiterte Blinddates, Zweifeln vorm Jawort, Höhen und Tiefen im Beziehungsalltag, Probleme im Liebesleben, Streitereien beim gemeinsamen Autofahren, lustige Annäherungen auf Trauerfeiern. Das grandiose Comedy-Musical führt den Zuschauerinnen und Zuschauern das oft absurde Paarungsverhalten von Großstädtern vor Augen.

Im Rahmen einer Fernsehshow namens »Nur die Liebe fehlt« werden in loser Folge amüsante Episoden zum Thema Geschlechterkampf gezeigt. »Sex and the City« als Musical, nichts wird ausgelassen. Süße Dummchen, dominante Geschäftsfrauen, Softis und Machos, jedes Klischee wird gnadenlos auf die Schippe genommen. Eingebettet in hitverdächtige Musik, die von Klassik und Latino über Blues, Rock und Pop bis hin zu Hiphop-Rhythmen alles zu bieten hat.