Fame – Das Musical

Idee und Entwicklung von David de Silva
Buch von Jose Fernandez, Song-Texte von Jacques Levy
Musik von Steve Margoshes und dem Titel-Song »FAME« von Dean Pitchford und Michel Gore
Deutsche Fassung von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

Premiere am 30. August, Wartburg

BESETZUNG

Foto: Christine Tritschler

Nick Piazza: Norman Hofmann, Tim Morsbach
Serena Katz: Anna Heldmaier, Viktoria Reese
Joe (José) Vegas: Leonard Linzer, Christian Sattler
Harriet Miller: Celina Wolf
Vincent Clarke: Philipp Fukazawa
Carmen Diaz: Denia Gilberg, Lisa Krämer
Mabel Washington: Ilka Ludwig, Annika Netthorn
Tyrone Jackson: Brandon Miller, Tim Speckhardt
Iris Kelly: Esra Bücker, Dorentina Dalipi
Meredith McArthur: Miriam Rogowski
Esteban Rodriguez: Konstantin Lohnes, Nick Malkewitz
Schlomo Metzenbaum: Dwayne Gilbert Besier, Yannic Noel Blauert
Goodman (Goody) King: Camillo Guthmann
Grace (Keule) Lamb: Coco Brell, Lisa Schaar
Doris Hershkowitz: Katharina Hofmann
Alan P. Gilbert: Yannic Noel Blauert, Dwayne Gilbert Besier
Mr. Myers, Schauspiel: Linnert Arndt
Miss Sherman, Direktorin: Ann-Kristin Lauber, Viviana Indraccolo
Mr. Scheinkopf, Musik: Norman Dobrovsky, Daniel Schulte
Miss Bell, Tanz: Meike Roth, Helen Graffert

 

DER INHALT

New York. Ihrem großen Ziel ganz nah, warten die Bewerber der angesagten Highschool of Performing Arts auf die Entscheidung, wer aufgenommen wird und wer nicht! Den ganz großen Traum verwirklichen, schaffen, was man sich vorgenommen hat, das wollen sie alle, die jungen Talente. Und schon geht es los mit hartem Training, Tanz, Gesang und einem Rausch der Gefühle. Ein wunderbares Musical nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahr 1980, in dem sich junge Menschen verlieben, erste Erfolge feiern und die Schönheit des Lebens entdecken.